Infos für Neuzugänge

  • Einführung

    Willkommen in der Freien Gesellschaft „Double Spoiler“, dieser Beitrag soll dir einen kurzen Überblick verschaffen.


    Unser fester Grundsatz lautet, dass ein jeder den Freiraum verdient, den er möchte. Daher schreiben wir keine Onlinezeiten, Spielweisen oder Geschwindigkeiten vor. Ein Jeder darf so spielen wie er möchte.


    Um direkt mal die Frage zu klären, wie wir auf unseren Namen „Double Spoiler“ kamen, kommt es auch direkt zur Erklärung!

    Der Name kommt von der Spielereihe „Touhou“, und bezeichnet den Teil 12.5, der heißt komplett „Touhou 12.5 – Double Spoiler“.

    Auf der Grundlage unseres Namens entstanden auch die Rangbezeichnungen, die sind nämlich nach der Nahrungskette in Gensokyo geordnet:


    • Schreinmädchen
      Gesellschaftsleitung, hat bei großen Angelegenheiten das letzte Wort, kümmert sich um fast alles was anfällt
    • Youkai
      Co-Leitung, hat im Grunde dieselben Rechte wie Schreinmädchen.
    • Shinigami
      Unsere “Offiziere” sie kümmern sich um die internen Angelegenheiten und haben im Zweifelsfall das letzte Wort bei Entscheidungen.
    • Tengu
      Die Unter-Offiziere, sie planen und führen Events in der Gesellschaft durch
    • Fairy
      Langzeit-Mitglieder die uns schon sehr lange begleiten
    • Dorfbewohner
      Standard-Mitgliedsrang, diesen erhält jeder nach Abschluss der 30 Tägigen Probezeit mit anschließendem Feedbackgespräch
    • Traumtänzer
      Diesen Rang erhalten alle Mitglieder, die noch in der Probezeit sind.
    • Aufgewacht
      Pause-Rang (für alle die mal länger Auszeit haben - mehr Infos unten)
    • Busfahrer
      Existieren hier nicht!





    Zum Anfang/Inhaltsverzeichnis

  • Die Probezeit

    Ein jedes neues Mitglied beginnt zuerst mit einer Probezeit, in der es vor allem um das gegenseitige Kennenlernen
    geht. Während diesen 30 Tagen möchten wir einfach feststellen, ob eine Person zu uns passt, und wie sie sich integriert. Meist erfolgt ein kleines „Feedback“-Gespräch am Ende der Probezeit.


    In einigen Fällen kann jedoch die Probezeit verlängert, selten aber verkürzt werden. In beiden Fällen wird es in der Führungsebene entschieden.





    Zum Anfang/Inhaltsverzeichnis

  • Wie laufen Beförderungen ab?

    Die erste Beförderung kommt direkt nach der Probezeit und ist der Aufstieg in die feste Mitgliedschaft, die schlicht „Dorfbewohner“ heißt. Ab diesem Rang, ist auch ein Zugriff auf unsere gemeinsame Gildentruhe möglich.

    Eine Beförderung zum Rang „Fairy“ wird je nach Ermessen von uns durchgeführt, daher gibt es dafür keinen festen Zeitraum.

    Die anderen Ränge wie z.B. Shinigami (Offizier) oder Tengu (Unteroffizier) werden ausgeschrieben, und entsprechend dann ausgesucht.


    Eine Beförderung in die Gesellschaftsleitung (Schreinmädchen/Youkai) ist aus Prinzip nicht möglich, da dies zur Gründung der Freien Gesellschaft festgelegt wurde.

    Aber egal welchen Rang du begleitest, dir steht es immer offen, dich zu etwas zu äußern und deine Meinung einzubringen.





    Zum Anfang/Inhaltsverzeichnis

  • Was wir von dir erwarten

    Wir erwarten, dass du Spaß im Spiel hast und auch andere Spieler fair behandelst und respektierst.

    Bei längerer Abwesenheit würden wir das gerne wissen, so können wir planen und wissen welche Mitglieder da sind. Bei längerer Abwesenheit ohne Abmeldung erfolgt ein Rauswurf aus der Gesellschaft.

    Für Mitglieder in der Probezeit beträgt die Frist 30 Tage, für feste Mitglieder 90 Tage.

    Ab der festen Mitgliedschaft ist jedoch ein Wiedereintritt offen, sollte es durch persönliche Probleme nicht möglich gewesen sein, sich abzumelden (wir hoffen natürlich, dass solche Fälle nicht auftreten).




    Zum Anfang/Inhaltsverzeichnis

  • Regeln

    Natürlich gibt es auch Regeln! Und die sollten eingehalten werden:

    • Keine Beleidigung anderer Mitglieder/Spieler
    • Kein Rassismus, Volkshetze, Verstoßung/Ausschließen aufgrund der Herkunft, ethnischen Ansichten, sexueller Identität oder Ausrichtung
    • Kein RMT (Real Money Trading), Cheats oder Hacks
    • Einhaltung unseres Fair-Use Prinzip, bei allem was wir für die FG zur Verfügung stellen (Chocobofutter, Zwiebeln, Stall, usw.)
    • Privates, bleibt privat!
    • Achja… und Finger weg von Miya, Ava und Liara! Die sind monopolisiert (versteht ein wenig Spaß, dann versteht ihr diese Regel ^_^)



    Regelung zum Thema Gesellschaftstruhe

    • Fach 1 ist für alle Mitglieder ab Rang "Dorfbewohner" zugänglich, alles dort ist von der FG und für die FG! (Fair-Trade)
    • Fach 2 und 3 sind für Projekte und andere Dinge reserviert, darauf haben nur Personen die Zugriff brauchen, auch Zugriff
    • Gil einzahlen kann jeder, aus Sicherheitsgründen jedoch nur die FG Führung wieder entnehmen
      • Eine Auszahlung von eingezahlten Gil ist nur unter bestimmten Vorraussetzungen möglich
      • Bei FG Austritt, wird nur wenn möglich und abgesprochen ein Teilbetrag zurückerstattet
        • Wir halten uns da an die "Gildenknigge" die in allen Online-Spielen gilt, so werden max. 50% zurückerstattet


    Zum Anfang/Inhaltsverzeichnis

  • Events

    Wir planen regelmäßig Events zu veranstalten. Zur besseren Planbarkeit, werden diese im Kalender eingetragen, wo ein jeder sich dafür anmelden kann! Habt aber bitte Verständnis dafür, dass wir zum Start der Events, zum Beispiel bei Raids oder Allianz-Raids, nicht erst noch auf Leute warten möchten, die diese Inhalte noch freischalten müssen.




    Zum Anfang/Inhaltsverzeichnis

  • Weitere Infos

    Wir verwenden Discord zur Kommunikation, eine Anwesenheit auf unserem Server ist Pflicht sowie eine eigenständige regelmäßige Selbstinformation.

    Die Nutzung des Sprachchats basiert auf freiwilliger Basis und egal ob jemand im Sprachchat ist oder nicht, niemand sollte deswegen anders behandelt werden!

    Im Discord darf übrigens nur gestreamt werden, wenn alle Anwesenden einverstanden sind. Ausnahmen bilden Channel, die explizit gekennzeichnet sind!

    Auch möchte ich festhalten, sollte mal Gesprächsbedarf bestehen (auch wenn es um Privates geht), darf sich jederzeit an mich „Syntafin Konpaku“ oder im #kummerkasten gemeldet werden 😊!



    Discord



    Zum Anfang/Inhaltsverzeichnis

  • Rückkehrer Informationen

    Um den Umgang mit Rückkehrern zu vereinfachen und mal zu „standardisieren“, haben wir eine Regelung eingeführt: Mitglieder, die öfters nur 1-2 Tage online kommen und wieder verschwinden werden, auch bei längerer Aktivität, erneut 2 Wochen auf dem Rang „Aufgewacht“ (Pausen-Rang) verbleiben.

    Sollten wir feststellen, dass sich das Verhalten des betroffenen Mitglieds nicht ändert, wird nach einem Gespräch das weitere Vorgehen festgelegt.





    Zum Anfang/Inhaltsverzeichnis

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!